club-landskron.at » Datenschutz

Datenschutz

Verbesserungen an unserer Datenschutzerklärung und den Datenschutzeinstellungen
Bestimmt haben Sie schon davon gehört, dass am 25. Mai 2018 die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (kurz DSGVO) rechtswirksam wird. Im Zuge der neuen DSGVO haben wir einige Änderungen in unseren Datenschutzhinweisen vorgenommen. Darin informieren wir Sie jetzt noch detaillierter darüber, wie Club Landskron mit personenbezogenen Daten umgeht.

Trusted. Unique. Inspiring. Wir bei TUI schaffen unvergessliche Momente für unsere Kunden weltweit und lassen ihre Träume wahr werden. Ein verantwortungsvoller Umgang mit den personenbezogenen Daten, die Sie mit uns teilen, ist ein wichtiger Teil davon. Wir wollen Sie davon überzeugen, dass Ihre Daten bei uns sicher aufgehoben sind, und dass Sie wissen, wie wir die Daten verwenden, um Ihnen eine bessere, einmalige und inspirierende Erfahrung anzubieten. Weitere Informationen über uns finden Sie auf der TUI Group-Webseite.

Der Verantwortliche ist die Club Landskron (in diesem Datenschutzhinweis als “wir” oder “uns” bezeichnet) Teil der TUI Group.

Wir sind dem Grundsatz verpflichtet, das Richtige zu tun, wenn es darum geht, wie wir Ihre personenbezogenen Daten erheben, verwenden und schützen. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig, also nehmen Sie sich bitte die Zeit, unseren Datenschutzhinweis zu lesen. Dieser erklärt:

  • welche Arten personenbezogener Datum wir erheben und weshalb wir sie erheben
  • wann und wie wir personenbezogene Daten innerhalb der TUI Group und mit anderen Organisationen teilen dürfen
  • Ihre Möglichkeiten wie Sie u.a. Ihre personenbezogenen Daten abrufen und aktualisieren können

Wir haben uns bemüht, diesen Hinweis so einfach wie möglich zu gestalten, aber wenn Sie nicht mit Begriffen wie Verantwortlicher oder speziellen Kategorien von personenbezogenen Daten vertraut sind, dann lesen Sie hierzu mehr im Abschnitt Schlüsselbegriffe.